Ausrückebereich

Unser Ausrückebereich umfaßt den gesamten Stadtteil Moosach sowie Randbereiche angrenzender Stadtteile.

Der Stadtbezirk Moosach selbst hat knapp 53.000 Einwohner und damit in etwa die Bevölkerungszahl einer Stadt wie Passau oder Straubing. Entsprechend vielfältig sind auch die feuerwehr-technischen Besonderheiten.

Wesentliche Besonderheiten unseres Ausrückebereichs:

  • Fernverkehrs-Zugstrecke München – Regensburg mit S-Bahn-Linie 1
  • U-Bahn-Linien 1 und 3 mit mehreren Bahnhöfen
  • Straßenbahn-Linien 20 und 21
  • „Mittlerer Ring“, sechsspurig ausgebaute Ringstraße
  • „Uptown München“ (höchstes Büro-Hochhaus Münchens, mit 146 Metern Höhe)
  • Krankenhaus Dritter Orden mit Kinderklinik
  • Alten- und Pflegeheime
  • Gewerbegebiete und
  • Mischgebiete mit diversen Produktionsstätten
  • Beherbergungsstätten (Hotels, Pensionen)
  • Verkaufsstätten (Olympia-Einkaufszentrum, MONA, Meile Moosach)
  • Wohngebäude in verschiedensten Ausführungen, vom Einfamilienhaus bis zum zweithöchsten Wohngebäude Münchens
  • diverse Kleingartenanlagen und der Westfriedhof